Peychaud's Aromatic Cocktail Bitters 35% vol. 0,148l
https://www.weisshaus-shop.de/media/image/thumbnail/t-5A6D4E3DB5F83F9623CC59A17C72926959c4ac6530012_57x57.jpg
https://www.weisshaus-shop.de/media/image/thumbnail/t-5A6D4E3DB5F83F9623CC59A17C72926959c4ac6530012_720x600.jpg

Peychaud's Aromatic Cocktail Bitters 35% vol. 0,148l

Peychaud's
Star Rating(8)
Bestell-Nr.: A5001157
D Sofort lieferbar
Lieferfrist: 1-3 Werktage³
  • Inhalt: 0,148
  • Besonderheiten: auf Enzian basierend!
  • Herkunft: USA - Kentucky
  • Preisgruppe: 10 - 20 €
  • Hersteller: Peychaud's
aLebensmittelkennzeichnungPerola GmbH
Schnieglinger Straße 245
90427 Nürnberg
Deutschland
14,90 € *
Inhalt:0,148 l
Grundpreis:1 l = 100,68 € 2


 
Peychaud's Bitters

Unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Cocktail Bar! Ähnlich wie der bekanntere Angostura-Bitter wird auch der Peychaud’s Bitter dazu verwendet um Cocktails geschmacklich abzurunden. Im Vergleich mit Angosture Bitter präsentiert sich der Peychaud’s jedoch sehr viel leichter, mit einem etwas süßeren Geschmack. Der Peychaud's Bitter basiert auf Enzian, erfunden wurde der Bitter um 1830 durch den kreolischen Apotheker Antoine Amédée Peychaud. Peychaud’s Bitters wird beispielsweise für einen unserer Lieblings-Drinks benötigt – den Sazerac (mit Cognac und Absinth).

Kundenbewertungen für
"Peychaud's Aromatic Cocktail Bitters 35% vol. 0,148l"
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 8 Kundenbewertungen)
2017-06-01 08:29:35
Gehört an jede Bar zum Mixen.

2017-03-26 21:31:35
Für Sazerac unverzichtbar!

2017-02-15 11:48:52
Einfach lecker

2016-09-14 20:17:03
Peychaud's ist leider in Deutschland sehr teuer geworden (wobei er in andereren Shops z.T. gar nicht oder sogar noch teurer als hier erhältlich ist). In manchen Drinks wie dem Sazerac leider kaum zu ersetzen, als Alternative eignen sich die Creole Bitters anderer Hersteller (z.b. ***).

2016-09-01 22:04:46
Ist gut für Cocktails geeignet

2016-06-12 12:24:56
In Deutschland schwer zu bekommen. Unverzichtbar für den Sazerac.

2016-02-20 10:34:27
Für einen Sazerac gekauft und bisher im The Seelbach gemixt. Allein dafür, muss man ihn bereits kaufen. Unverzichtbarer Bitter.

2015-05-27 08:17:03
Der Klassiker unter den Bitters: Ein MUSS für Sazerac & Co.!

a
 

Zuletzt angesehene Artikel

f