Rochelt Basler Kirsche 50% vol. 0,35l
 
 
 
https://www.weisshaus-shop.de/media/image/thumbnail/t-64F5D60DC7F11F10358587CF626774B9592572b3dcaea_57x57.jpg https://www.weisshaus-shop.de/media/image/thumbnail/t-7B447D698E4EC28CDCAC874B0B162E09592572b4b6232_57x57.jpg
https://www.weisshaus-shop.de/media/image/thumbnail/t-64F5D60DC7F11F10358587CF626774B9592572b3dcaea_720x600.jpg https://www.weisshaus-shop.de/media/image/thumbnail/t-7B447D698E4EC28CDCAC874B0B162E09592572b4b6232_720x600.jpg

Rochelt Basler Kirsche 50% vol. 0,35l

Rochelt
Star Rating(0)
Bestell-Nr.: A5000310
D Sofort lieferbar
Lieferfrist: 1-3 Werktage³
  • Besonderheiten: Jahrgangsbrand
  • Herkunft: Tirol
  • Inhalt: 0,35
  • Preisgruppe: 100 - 150 €
  • Hersteller: Rochelt
aLebensmittelkennzeichnungBrennerei Rochelt GmbH
Innstraße 2
6122 Fritzens
Österreich
123,90 € *
Inhalt:0,35 l
Grundpreis:1 l = 354,00 € 2


 
Rochelt Basler Kirsche

Diese begehrte Kirsche gehört zur Familie der Süßkirschen, welche ursprünglich aus dem Schwarzmeerraum stammen. Von dort wurden sie 70 v. Chr. von den Römern zuerst nach Italien und später ins restliche Europa gebracht.

Unsere Kirschsorten namens „Basler Langstieler“ und „Dolleseppler“ sind im Basler Raum beheimatet. Sie sind herzförmig und bei Vollreife dunkelbraunrot, saftig, süß und sehr aromatisch. Per Hand gepflückt werden die vollreifen Kirschen gewaschen, sortiert, entkernt und bei uns in der Schnapsbrennerei zum Vergären eingemaischt.

Nach abgeschlossener natürlicher Gärung brennen wir die zusatzfreie Kirschmaische höchst behutsam zweimal im Kupferkessel. Das gewonnene Herzstück reift danach mindestens sechs Jahre in offenen Glasballons. So wird der Schnaps milder und weicher, da die Wucht und Schärfe des Alkohols verschwindet. Unsere Basler Kirsche ist ein 100% reines und ungefiltertes Destillat und besticht durch ihre dichten, mildwürzigen und klaren Fruchtaromen.

Nase: Reife, saftige Kirsche. Kompakte, sensationelle Nase. Rund, dunkelrot und rauchig. Feine Anklänge an Mandel und Marzipan.

Gaumen: Volles Volumen, herrliche Frucht. Druckvoll mit saftigem Extrakt. Reif, saftig, komplex und dicht. Tolle Intensität und Geschmacksvielfalt. Top!

Wir wünschen viel Freude beim Genuss!

Preise sind inkl. Pfand, welches wir bei Rückgabe vergüten:
0,70l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 9,50 EUR
0,35l Flasche mit Zierstöpsel und Holzkiste 7,00 EUR

Schnapsbrennerei Rochelt

Über 20 Jahre brannte Günter Rochelt nur für sich und gute Freunde....
Jetzt kann sich unsere Schnapsbrennerei vor guten Freunden kaum noch retten.

Günter Rochelt war ein wahrer Meister seines Fachs. Sein hohes Qualitätsbewusstsein, seine Konsequenz, sein Feingefühl und seine Erfahrung als jahrelanger Hobbybrenner ermöglichten ihm, den Schnapsmarkt Anfang der 1990er zu revolutionieren. Damals bestand unser Sortiment aus sieben Sorten - mittlerweile brennen wir 21 und der Betrieb wird von der zweiten Generation geführt. Schwiegersohn Alexander Rainer lernte die Kunst des Brennens an Günters Seite. Nun leitet er das Unternehmen, unterstützt von Günters Töchtern Julia, Annia und Teresa. Strenge Maßstäbe bei der Auswahl des Obstes, der Art des Brennens, der Lagerung und der Selbstkritik sind für die Herstellung unseres Schnapses unerlässlich. Erlesenes Obst beherbergt das Geheimnis rund um den Genuss. Die Auswahl und Verarbeitung erfordern Feingefühl und strengste Konsequenz, und basiert auf einer engen und langjährigen Zusammenarbeit mit ausgewählten Obstbauern. Nach erfolgreicher Ernte wird das per Hand sortierte Obst zerkleinert und in Gärbehälter gefüllt. Die spontan einsetzende Gärung verläuft bei uns garantiert auf natürliche Weise und ohne Zusätze. Die vergorenen Obstmaischen brennen wir – wie in Tirol seit alters üblich – höchst behutsam zweimal im Kupferkessel. Für einen Liter des begehrten Herzstückes benötigen wir dabei bis zu 80kg Obst.

Mitentscheidend für die Qualität unseres Destillats ist seine behutsame, über Jahre dauernde Reifung. Nur so können Alkohol und die Aromenfülle feinster Früchte zu einer harmonischen Einheit zusammen wachsen. So ist unser Schnaps trotz der hohen Alkoholgrade angenehm zu trinken – mit einem etwas verschlossenem Bukett, dem Gaumen allerdings erschließen sich die vollen Fruchtaromen. Wir füllen unser Destillat in eine ganz besondere Flasche; sie ist der traditionellen Tiroler Zangenflasche anempfunden, welche vor 250 Jahren in Hall bei Innsbruck entstand. Die auffällige Form dieser Flasche bürgt für ihren Inhalt: unverwechselbar. Hergestellt aus Obst höchster Güte, natürlich vergoren, doppelt gebrannt und über Jahr gereift, handelt es sich bei unseren Schnäpsen um 100% reine und ungefilterte Destillate. Wir bürgen dafür, dass unsere Brände nur aus der reinen Frucht gewonnen werden.
 

Zuletzt angesehene Artikel

f